Mitteilung

Stammzellenspender für den zehnjährigen Ziwar Cheikho gesucht

Mitteilung vom 20. August 2016

Für den zehnjährigen syrischen Flüchtling Ziwar Cheikho, der an einer schweren, nicht mehr medikamentös behandelbaren Bluterkrankung leidet, findet am 16. September 2016 um 12.00 Uhr eine Typisierungsaktion in den Räumen der Impuls gGmbH in Hameln statt.

2008 wurde bei dem aus Syrien stammenden Ziwar eine Form der autoimmunhämolytische Anämie (AIHA) Link 1 - eine schwere Blutkrankheit - diagnostiziert.
Nach gescheiterten Versuchen im Heimatland medizinische Hilfe zu finden und um dem seit 2011 tobenden Bürgerkrieg zu entfliehen, entschloss sich sein Vater Ammar, Syrien zusammen mit seinem Sohn zu verlassen. 2012 erreichten sie Hameln und konnten zwei Jahre später den Rest ihrer Familie zu sich holen.

Ziwar muss täglich eine Vielzahl von Medikamenten einnehmen, hat aber dennoch häufig mit Atemnot und Problemen des Magen-Darm-Traktes zu kämpfen. Auch ist er anfälliger für Krankheiten, da sein Immunsystem Infektionen nicht richtig abwehren kann.

Laut Aussage von Dr. Claudia Bettoni, der zuständigen Fachärztin der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) Link 2, ist bei Ziwar mittlerweile das Maximum der medikamentösen Therapie erreicht. Die letzte Lösung ist die Behandlung mit Stammzellen.
Bisher konnte in den Datenbanken kein passender Spender gefunden werden und auch die Suche im Familienkreis blieb leider ohne Erfolg.

Durch die Impuls gGmbH Link 3 konnte schließlich das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzellen-Register (NKR) Link 4 als Partner für eine Typisierungsaktion gewonnen werden.

Da bei Menschen aus dem arabischen Kulturraum die Wahrscheinlichkeit einer genetischen Übereinstimmung höher ist, einen passenden Spender zu finden, richtet sich der Aufruf zur Teilnahme und Weiterverbreitung des Termins explizit an Flüchtlingshelfer und entsprechende Organisationen und Einrichtungen.

Die Typisierungsaktion findet am 16. September 2016 um 12.00 Uhr in der Kantine der Impuls gGmbH statt.

Informationen zu Voraussetzungen und Ausschlusskriterien

Spender werden:
www.nkr-hannover.de/mitmachen-helfen/spender-werden/

Ausschlusskriterien:
www.nkr-hannover.de/stammzellspende/ausschlusskriterien/

Anreise zur Impuls gGmbH

Adresse

Impuls gGmbH
Ohsener Straße 106
31789 Hameln

Datum und Uhrzeit

Freitag, 16. September 2016, 12.00 Uhr

Quelle der Information

Artikel der Dewezet: http://goo.gl/mz5O8l (20. August 2016)

Weiterführende Links

1 AIHA bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Autoimmunhämolytische_Anämie
2 Dr. Claudia Bettoni, MHH: www.mh-hannover.de/32939.html
3 Impuls gGmbH: www.impuls-hamelnpyrmont.de
4 Das NKR: www.nkr-hannover.de